Luis Correa

In Zusammenarbeit mit Luis Correa, Reitmeister der British Horse Society und Ausbilder der "Universidad Nacional de Educacion a distancía Uned-Madrid" entstand dieser tolle Sattel. Er umschließt den Reiter sofort dank der aufwändig gestalteten Sitzfläche mit den Erhöhungen vorne und hinten.

Die Pausche liegt perfekt am Bein, ohne einzuengen.

Die gebundenen Kissen schaffen eine vergrößerte Auflagefläche und liegen hervorragend auf dem Pferd.

Auch für nicht Working-Equitation Reiter ein traumhafter Sattel.

Hier der Namensgeber höchtspersönlich

Luis Miguel Correa Roman auf seinem Spanierhengst Pincel